Deviant Login Shop  Join deviantART for FREE Take the Tour
×

:iconpetemq: More from petemq


More from deviantART



Details

Submitted on
February 18, 2012
File Size
803 bytes
Link
Thumb

Stats

Views
167
Favourites
4 (who?)
Comments
10
×


Der Weg ist immer klar gewesen

Die Einbahnstraße namens Leben

Für alle gleich
Ob arm  Ob reich
Letztendlich wird ein jeder bleich
_


Die große Reise, einst begonnen

Ist keiner  je  zurückgekommen

Ob niemand kann?
Ob niemand will?
Warum ist die Verbindung s t i l l ?
_


Denn niemand geht ins Leere

Ohne Leere da. zu. lassen.

Ohne, dass sich Menschen hassen
Für das. was nicht. gewesen. wäre.
_


Kann, wer geht, die Welt vermissen,
Wie die Welt ihn selbst vermisst?

Ist es für ihn auch so trist?
Wie für uns, die noch bleiben müssen?
Ein Todesfall.
Wie trösten?
Wie schreiben über?

Ich habe, entgegen meiner Gewohnheiten, mit Formatierung und Satzzeichen gearbeitet. Aber es passt natürlich in das klassische 4-Verse-4-Strophen-Schema. Auch Reimschema und Metrum wechseln, aber jede Strophe für sich stimmt wieder :)
Add a Comment:
 
:iconhro-013:
HRO-013 Featured By Owner Oct 4, 2012
ich hätte mir hier noch eine strophe über den essenziellen bedarf des todes für das leben der geboren-werdenden gewünscht; so nach dem motto:

und die neuen, sich in die welt begeben
an dir liebe person vorbeigingen
werden dank in uns´re welt bringen
mit ihrer liebe wirst du weiter leben.

...so ungefähr - weißt schon wie ich meine.
Reply
:iconpetemq:
petemq Featured By Owner Oct 4, 2012  Hobbyist Writer
Hmm... ich verstehe den Gedanken, und um der Kunst willen wäre es vielleicht eine Verbesserung. Da ich das Gedicht jedoch nicht nur gewidmet, sondern auch für jemanden geschrieben habe, passt es (aus meiner Perspektive) einfach nicht da rein, vom Kontext her.

Aber danke für die Kritik! Und, wo du schon so gut anfängst, vielleicht willst du selber ein Gedicht in der Richtung schreiben? ;)
Reply
:iconhro-013:
HRO-013 Featured By Owner Oct 4, 2012
ohne quatsch: ich spielte schon mit dem gedanken mir dies als nächstes vorhaben auf die liste zu setzen - so in angelehnter inspiration durch deinen werk.
schau´n wa ma´...
Reply
:iconpetemq:
petemq Featured By Owner Oct 4, 2012  Hobbyist Writer
Ich würde mich freuen!
Reply
:iconpetemq:
petemq Featured By Owner Jul 3, 2012  Hobbyist Writer
Danke für deine konstruktive Kritik!
Ich habe an sich versucht, den Prozess der Entstehung sichtbar zu machen, klarzustellen was für mich Stilmittel sind und was nicht (z.B. "Für das, was nicht gewesen wäre" in der ursprünglichen Fassung, mit dem Hintergedanken dass man den Satz an verschiedenen Stellen hinten abschneiden könnte ["Für das." "Für das, was nicht" "Für das, was nicht gewesen"] Insofern will ich es eigentlich an der Formatierung nichts ändern.
Du hast leider absolut recht was die FullCaps betrifft. Ich wollte es eigentlich kursiv haben, aber das hab entweder ich nicht hinbekommen oder es geht generell nicht. Mal sehen, auf Papier hab ich es eh nur im klassischen Schema.
Reply
:iconlyingdyingwonderbody:
lyingdyingwonderbody Featured By Owner Jul 3, 2012  Hobbyist Writer
Oh, ich sehe gerade erst deinen Kommentar hier!
Du solltest darauf achten auf den Reply-Button unterhalb des Kommentares zu klicken, dann bekommt derjenige auch eine Benachrichtigung und so hätte ich gewusst, dass du mir geantwortet hast.
Das hier habe ich nur durch Zufall gesehen, da ich mir das Gedicht noch einmal durchlesen wollte. :)

Das mit dem "Für das [...]" gefällt mir.
Und kursiv geht in dem du <*i>Verbindung</i> schreibst, natürlich ohne das Sternchen.
Weitere Infos zu den Formatierungen findest du hier: [link]
Ich hoffe ich konnte dir helfen :)
Reply
:iconpetemq:
petemq Featured By Owner Jul 3, 2012  Hobbyist Writer
Ah stimmt, ich hab ganz vergessen, dass DA HTML zulässt...
Danke! Ich werde das direkt mal umändern.
Reply
:iconlyingdyingwonderbody:
lyingdyingwonderbody Featured By Owner Jul 4, 2012  Hobbyist Writer
Ja, so sieht's super aus! :)
Reply
:iconpetemq:
petemq Featured By Owner Jul 4, 2012  Hobbyist Writer
Na dann sind ja schon zwei zufrieden :)
Reply
:iconlyingdyingwonderbody:
lyingdyingwonderbody Featured By Owner May 20, 2012  Hobbyist Writer
stark.
gerade die jeweils letzte Zeile der Strophen.

dein Spiel mit der Formatierung könntest du ruhig noch etwas weitertreiben
aber die FullCaps bei "Verbindung" würde ich trotzdem eher weglassen.
das wirkt immer so als würde man schreien...
Reply
Add a Comment: